Kantorei Kornelimünster

 

Unser "Repertoire"

reicht von der Renaissance bis in die Gegenwart.

Wir gestalten sechs bis acht Gottesdienste und Konzerte im Jahr, vorrangig in der Propsteikirche und der Abteikirche.

Von folgenden Komponisten haben wir Werke und Sätze in Konzerten, Gottesdiensten und Proben gesungen (nach Geburtsjahr sortiert):

16. Jahrhundert
Thomas Tallis (1505-1585)
Orlando di Lasso (1532-1594)
Salomone Rossi (1570-1630)
Johann Hermann Schein (1586-1630)
Johann Crüger (1598-1662)


17. Jahrhundert
Dietrich Buxtehude (1637-1707)
John Blow (1649-1708)
Johann Pachelbel (1653-1706)
Jan Dismas Zelenka (1679-1745)
Johann David Heinichen (1683-1729)
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Georg Friedrich Händel (1685-1759)


18. Jahrhundert
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Johann Christian Heinrich Rinck (1770-1846)


19. Jahrhundert
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
Anton Bruckner (1824-1896)
Johannes Brahms (1833-1897)
Albert Becker (1834-1893)
Josef Rheinberger (1839-1901)
Max Reger (1873-1916)
Franz Philipp (1890-1972)


20. Jahrhundert
Günter Raphael (1903-1960)
György Deák-Bárdos (1905-1991)
Laszlo Halmos (1909-1997)
Knut Nystedt (1915-2014)
Friedrich Walz (1932-1984)
Anders Öhrwall (1932-2012)
Leonard Cohen (1934-2016)
Colin Mawby (* 1936)
Jo Akepsimas (* 1940)
John Rutter (* 1945)
James E. Moore Jr. (* 1951)
Hans-Jürgen Hufeisen (* 1954)
Lorenz Maierhofer (* 1956)
Urmas Sisask (* 1960)
Thomas Quast (* 1962)
Joseph P. Eich (* 1963)
Gregor Linssen (* 1966)
Christian Heiß (* 1967)


21. Jahrhundert
Ein Werk eines Komponisten, der in unserem Jahrhundert geboren wurde, haben wir bisher noch nicht gesungen, aber was nicht ist ...